Thunfisch Creme

2 Kommentare

COOK+ENJOY Info

Die Thunfisch Creme ist ideal zum Aperitif. Dazu passt ein Baguette, Weißbrot oder Taralli. Sie ist schnell und einfach zubereitet. Du kannst die Thunfisch Creme noch machen, wenn die Gäste schon im Haus sind.

15 Min.

Schüssel, Stabmixer

Einfach

ZUTATEN
für 4 Portionen:


1 Glas Thunfisch in Olivenöl (ca. 200 g)


2EL Crème Fraîche


Meersalz


Limette


fermentierter Pfeffer aus Sri Lanka


Optional: etwas Piment d’Espelette (ein besonders aromatisches, mildes Chili-Pulver mit einer leicht rauchigen Note aus dem französischen Baskenland)


Baguette oder Taralli

Zubereitung

  1. Ein Glas Thunfisch mit dem Öl in ein hohes Gefäß geben.
  2. 2 gehäufte El Crème Fraîche, etwas Meersalz nach Geschmack und einen Spritzer Limette beifügen und mit einem Stabmixer gut durchmixen.
  3. Sollte die Creme zu fest sein, etwas Schlagsahne unterrühren.
Anrichten

Zum Beispiel auf geröstetem Baguette.
Das i-Tüpfelchen: Über die Thunfisch Creme noch etwas Piment d’Espelette oder fermentierten Pfeffer aus Sri Lanka streuen.

Thunfisch Creme – Zutaten und passende Produkte:

Zur Thunfisch Creme passt ein trockener Weißwein oder Prosecco/Sekt/Franciacorta

Andere Rezepte/Beiträge

COOK and ENJOY Rezept Spanische Mandeltorte

Spanische Mandeltorte

Die spanische Mandeltorte schmeckt einfach köstlich! Das Genuss-Aufwand-Verhältnis ist unschlagbar. Eigentlich gut ein paar Tage aufzubewahren. Man kann aber nicht widerstehen.

Weiterlesen

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hallo Birgit, hallo Katja und COOK+ENJOY, meine Küche ist viel vielseitiger durch die leckeren Rezepte geworden, ich danke Euch!  Ein gemütliches Weihnachtsfest wünsche ich Euch von ganzem Herzen. Für 2018 viel Glück und Freude!

    Antworten
    • Das wünschen wir Dir natürlich auch! Das neue Jahr liegt mit vielen Aktivitäten und Neuheiten vor uns allen. Bestimmt wirst Du weitere Rezepte und Zutaten finden, die Dir beim Kochen Spaß machen. Wenn Du Fragen und Anregungen hast, kannst Du uns gerne eine eMail schreiben oder persönlich nachfragen 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü