Vegetarische Lasagne

2 Kommentare

COOK+ENJOY Info

Das i-Tüpfelchen für die Vegetarische Lasagne: mit Koriander-Petersilien-Basisöl dekorieren & würzen. Die vegetarische Lasagne begeistert nicht nur Vegetarier. Die Testesser sind sich einig: schmeckt besser als die Fleisch-Variante.

90 Min. Vorbereitung + 35-40 Min. backen / lässt sich super vorbereiten

kleines Messer, großes Messer, 2 Pfannen, Auflaufform, Parmesan-Reibe, Topf, Papier-Teefilter

Mittel

ZUTATEN
für 4 Portionen:

Tomatensauce


200 g Karotte (ca. 2 Stück)


1 mittelgroße Zwiebel


50-70 g Petersilienwurzel / 1 Stück


200 g Knollensellerie


1 mittelgroße Chilischoten, frisch oder getrocknet


2 kleine Knoblauchzehen


3 EL raffiniertes Olivenöl , zum Braten geeignet


2 gehäufte TL Zucker


1 gehäufter EL Tomatenmark


1 TL Salz


Pfeffer aus der Mühle


200 ml trockener Rotwein


1 Lorbeerblatt


3 Nelken


425 g Tomaten-Polpa (oder Passata)

 

Gebratenes Gemüse


1 Zucchini


1 rote Paprikaschote


1 kleine Knoblauchzehe


1/2 Stange Staudensellerie, gehackt


4 Stiele glatte Petersilie


Pfeffer aus der Mühle , Salz


1 EL raffiniertes Olivenöl , zum Braten geeignet

 

Béchamelsauce


40 g Butter


30 g Weizenmehl


1/2 l Milch


Muskatnuss


Pfeffer aus der Mühle , Salz


4 EL frisch geriebener Parmesan

 

Außerdem


12 Lasagneblätter


1-2 Mozzarella


100 g Parmesan

Zubereitung Bolognese

Tomatensauce

  1. Karotten und Petersilienwurzel putzen und schälen. Knollensellerie und Zwiebel schälen.
    Karotten, Petersilienwurzel, Sellerie und Zwiebel in kleine Würfel (ca. 0,3-0,5 cm) schneiden.
  2. Chili waschen, entkernen und klein schneiden.
  3. Knoblauch schälen, Keim entfernen und klein hacken.
  4. Pfanne erhitzen. 3 EL Olivenöl in die heiße Pfanne geben. Zuerst die Zwiebeln kurz hell andünsten. Dann Karotten, Petersilienwurzel, Knollensellerie und Chili dazugeben. 5 Minuten dünsten.
  5. Zucker über das Gemüse in der Pfanne streuen und leicht karamellisieren. Tomatenmark dazugeben und mit dem Gemüse anrösten.
    Knoblauch dazugeben. Mit einem TL Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  6. Das Ganze mit 200 ml trockenem Rotwein ablöschen. Einkochen lassen.
  7. TIPP: 1 Lorbeerblatt, 3 Nelken in einen Papier-Teefilter verpacken.
  8. 1 Lorbeerblatt, 3 Nelken (im Papier-Teefilter) und Tomatenpolpa (oder Passata) in die Pfanne geben. Alles 30 Minuten leicht köcheln lassen.

Gebratenes Gemüse

  1. Zucchini waschen. Petersilie waschen, zupfen und grob kleinhacken. Paprika putzen, vierteln und entkernen. Paprika und Zucchini in 0,5 cm große Würfel schneiden.
  2. Eine 2. Pfanne erhitzen. 1 EL Olivenöl in die heiße Pfanne geben. Zuerst die Zucchiniwürfel in der Pfanne anbraten, bis sie leichte Röstspuren haben. Dann Paprikawürfel, Staudensellerie und Knoblauch dazugeben. Weitere 1-2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie dazugeben.
  3. Alles aus der 2. Pfanne in die Bolognese (1. Pfanne) geben.
  4. Parmesan reiben. Mozzarella in Scheiben schneiden.
  5. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Zubereitung Béchamelsauce

  1. Milch erwärmen, nicht kochen! Die Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl unter ständigem Rühren dazugeben und leicht anschwitzen.
    Langsam die Milch zugießen und dabei kräftig rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlener Muskatnuss würzen. Unter Rühren einmal aufkochen lassen. Ca. 4 El (30g) geriebenen Parmesan einrühren.
Vegetarische Lasagne schichten

  1. Die vorbereiteten Zutaten nun in einer Auflaufform abwechselnd schichten.
    Mit einer dünnen Schicht Béchamelsauce beginnen. Darauf 2x folgende Lagen schichten:

    • eine Schicht Lasagneblätter,
    • gefolgt von einer Schicht Béchamelsauce
    • eine Schicht Bolognese
    • eine Lage Mozzarella
    • wieder eine dünne Schicht Béchamelsauce
  2. Abschließend nochmal eine Schicht Lasagneblätter, gefolgt von einer Schicht Béchamelsauce und mit Parmesan bestreuen.
  3. Die vegetarische Lasagne im vorgeheizten Ofen ca. 35-40 Minuten backen.
Anrichten

Die vegetarische Lasagne in 4-8 Portionen schneiden. Auf vorgewärmte Teller geben und mit Parmesan und Pfeffer würzen. Als i-Tüpfelchen: Mit Koriander-Petersilien-Basisöl dekorieren und würzen.

Vegetarische Lasagne – Zutaten und passende Produkte:

Zur Vegetarische Lasagne passen Nebbiolo aus dem Piemont oder z.B. ein Sangiovese (Prugnolo Gentile) aus der Toskana.

Andere Rezepte/Beiträge

COOK+ENJOY Rezept Grünkohl Lasagne

Grünkohl Lasagne

Das i-Tüpfelchen für die Grünkohl Lasagne: mit Koriander-Petersilien-Basisöl dekorieren & würzen. Die Grünkohl Lasagne ist bei uns die winterliche Alternative zur vegetarischen Lasagne.

Weiterlesen
COOK+ENJOY Rezept Lauch Ricotta Tarte

Lauch Ricotta Tarte

Diese Lauch Ricotta Tarte ist so schnell zubereitet, dass Du selbst spontan vorbeikommenden Gästen eine Kleinigkeit zum After Work Schoppen anbieten kannst.

Weiterlesen

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Guten Abend ihr Genießer, habe am letzen WE eure veg. Lasagne ausprobiert. Wir waren total begeistert. Das fehlende Fleisch haben wir nicht eine Sekunde vermisst. Die Lasagne ist wirklich richtig, richtig……… gut. Besonders hervorheben möchte ich die Fruchtigkeit der Gemüsebolognese, Rotwein gepaart mit dem leichten Aroma von Nelken und Lorbeer. Hat mich absolut überzeugt. Rezepte nachzukochen ist eher nicht meine Disziplin, aber eure Rezepturen überzeugen mich.
    Als nächste Speise steht Ceviche auf dem Programm – mag ich so gern. Ich werde berichten…..
    Herzlichen Glückwunsch zur Shop-Eröffnung. Mich interessieren da einige Produkte u.a. Weißwein und Olivenöl.
    Freue mich auf neue Inspiration, liebe Grüße Katrin

    Antworten
    • Danke Dir! Ein bisschen aus dem “Nähkästchen” geplaudert (oder passt besser “heiße News aus dem Backofen”?): Das Rezept für die vegetarische Lasagne gehört zu den Gerichten, die ganz oft von Gästen und Kochkursteilnehmern nachgefragt wurden. So kamen wir auf die Idee, eine Homepage mit all den leckeren Rezepten auf den Weg zu bringen.

      Wenn Du Fragen zu den Produkten in unserem Webshop hast, melde Dich bitte. Aufmerksam zu beraten beim Einkauf ist für uns selbstverständlich. Hier findest Du unsere ausgewählten Weißweine, und auch die Olivenöle sind klasse.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü