Pasta mit Tomaten und Zopfkäse

2 Kommentare

COOK+ENJOY Info

Wir essen dieses Gericht gerne mit Tuffoli oder Conchiglioni. Das sind Nudeln, die wie große Muscheln aussehen. Beide Nudelsorten werden aus Hartweizengrieß hergestellt. Dieses Rezept mit Zopfkäse, frischen Tomaten und Kräutern ist eines unserer Sommer-Lieblingsgerichte.

30 Min.

Tarteform, gr. Schüssel, Messer, Topf für Nudeln, Käsereibe, Pfanne für Pinienkerne

einfach

ZUTATEN
für 4 Personen:


500g Tuffoli


ca. 225g Zopfkäse


ca. 8 reife Tomaten


3 Tl Rohrohrzucker


1 gehobelte Knoblauchzehe


40g Pinienkerne


½ Bund Rucola


Optional: frischer Oregano


½ Bund Petersilie


½ Bund Basilikum


natives Olivenöl extra


3 Tl Salz zum Nudelkochen


Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung Pasta mit Tomaten und Zopfkäse

  1. Ofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorwärmen.
  2. Tomaten waschen, halbieren und Strunk entfernen.
  3. Knoblauchzehe schälen, Keim entfernen und fein hobeln.
  4. Boden einer Tarteform mit Zucker und gehobeltem Knoblauch bestreuen. Halbierte Tomaten mit der Schnittfläche darauf geben und die Haut einritzen. Tarteform für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.
  5. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer fettfreien Pfanne leicht rösten und den Zopfkäse grob raffeln.
  6. Kräuter waschen und grob zerkleinern.
  7. Pasta nach Packungsanweisung kochen.
  8. Tomaten aus dem Ofen nehmen und häuten.
  9. Pasta mit den gehäuteten Tomaten inkl. Saft und Knoblauch in eine große Schüssel geben und gut durchmischen. Pinienkerne und Kräuter dazugeben. Mit Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Ein Teil des Käses unterrühren. Den restlichen Käse später auf die einzelnen Portionen verteilen.

Pasta mit Tomaten und Zopfkäse – Zutaten und passende Produkte:

Pasta mit Tomaten und Zopfkäse – passende Getränke:

Andere Rezepte/Beiträge

COOK and ENJOY Rezept Vinaigrette hell

Vinaigrette Basisrezept

Sehr leckere Vinaigrette für alle Blattsalate. Schnell und einfach hergestellt. Im Kühlschrank aufbewahrt ist sie bis zu drei Wochen haltbar. Die gehört im Frühling und Sommer als Grundausstattung in den Kühlschrank.

Weiterlesen
COOK and ENJOY Rezept Pasta mit Kürbiskernpesto

Pasta mit Kürbiskernpesto

Pasta mit Kürbiskernpesto: Ein Superfood in besonderer Pasta ergibt ein sehr leckeres Pastagericht mit feinnussigem Aroma und einem Hauch von Frische. Das intensive steirische Kürbiskernöl ordnet sich dabei absolut harmonisch unter.

Weiterlesen

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Habe heute erneut ein Rezept von euch “nachgekocht”, Conchiglioni mit Tomaten und Zopfkäse….Leeeeecker und wirklich total unkompliziert. Freue mich schon auf Morgen, da probieren wir die Walliser Käseschnitten 🙂 Vielen lieben Dank für eure tollen Ideen und Rezepte

    Antworten
    • Großartig, über Dein Lob freuen wir uns sehr! Es gibt so leckere Gerichte, passende Produkte und Weinempfehlungen bei COOK+ENJOY zu entdecken und wir sind gespannt, was Du demnächst kochst 😉 Den türkischen Zopfkäse kannst Du immer beim türkischen Lebensmittelhändler einkaufen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü