Shortbread mit gezuckerter Crème Fraîche und Früchten

COOK+ENJOY Info

Shortbread mit gezuckerter Crème Fraîche ist eines der am schnellsten zuzubereitenden Desserts mit Wow-Effekt. Auch hervorragend als Kuchen- oder Tortenersatz für überraschende Kaffeegäste geeignet.

15 Min.

Einfach, Null Vorbereitung

ZUTATEN Für 4 Personen:


8 Shortbread


pro Shortbread 2-3 Tl Crème Fraîche


pro Shortbread 1-2 Tl Rohrohrzucker


Puderzucker


8 Blätter Minze


zum Dekorieren: Früchte, wie z.B. Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Mango, Physalis


Shortbread mit gezuckerter Crème Fraîche anrichten

Pro Shortbread 2-3 Tl Creme fraiche und 1-2 Tl Rohrohrzucker gemischt daraufgeben und nach Lust und Laune mit Früchten, wie z.B. Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Mango, Physalis… dekorieren. Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen und ein Blatt Minze dazugeben.

Shortbread mit gezuckerter Crème Fraîche – Zutaten und passende Produkte:

Andere Rezepte/Beiträge

COOK and ENJOY Rezept Apple-Crumble mit Vanilleeis

Apple-Crumble mit Vanilleeis

Ein Apple-Crumble ist schnell zubereitet und verführt mit seinen knusprigen Streuseln und einer fruchtig-süßen Füllung. Eine Kugel Vanilleeis schmilzt über diesen herrlichen Streuseln, und man ist für mindestens ein paar Momente mit der Welt versöhnt.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü