Gebrannte Mandeln

Keine Kommentare

COOK+ENJOY Info

Gebrannte Mandeln sind eine wichtige Zutat zu unserem Bulgursalat. So wird die Jahrmarkts-Süßigkeit zu einem wichtigen Geschmacksträger der arabischen Küche.

20 Min.

Pfanne, Backpapier

Einfach

ZUTATEN

 


200 g Mandelkerne mit Haut


100 ml Wasser


125 g Zucker


1 Pk. Vanillezucker


1 Tl Zimt

Zubereitung gebrannte Mandeln

  1. Für die Mandeln 100 ml Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zimt in einer großen Pfanne aufkochen.
  2. Mandeln zugeben und unterrühren. Bei mittlerer bis starker Hitze 8-10 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Zwischendurch mehrmals umrühren: Dabei werden die Mandeln von einer trockenen Schicht überzogen.
  3. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel so lange erhitzen, bis der Karamell wieder flüssig ist und die Mandeln gleichmäßig vom Karamell überzogen sind.
  4. Gebrannte Mandeln auf ein Backpapier geben, mit zwei Gabeln trennen und abkühlen lassen.

Gebrannte Mandeln – Zutaten und passende Produkte:

Andere Rezepte/Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü