%

Adami Col Credas Prosecco DOCG

19,95  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
(26,60  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Wir lieben ihn als Aperitif oder als Begleiter zu Antipasti, Fisch und auch zum Dessert. Adami ist einer der fünf besten Prosecco-Erzeuger.

Du sparst: 7%
gegenüber dem EVP (21,50 €)

Vorrätig

Produkt merken
Produkt merken

Beschreibung

Der Col Credas Extra Brut von Adami leuchtet hell strohgelb im Glas. Die Perlage dieses Schaumweins ist sehr fein und anhaltend. Sein reiches, intensives und harmonisches Bouquet begeistert uns. Brillantes Weißgold. Am Gaumen sehr ausgewogen mit eleganter, feiner Perlage und präziser Säure. Dabei konsequent trocken.

Der Rive Prosecco Col Credas von Adami wird aus Glera-Trauben mit einem kleinen Zusatz von Chardonnay-Trauben gekeltert. Die Trauben stammen aus der Gegend um Credazzo, dessen Name sich von creta, also Lehm, ableitet und damit bereits auf die charakteristischen Eigenschaften der dortigen Böden hinweist. Das „Rive“ im Namen stammt aus dem lokalen Dialekt und bedeutet „Weinberg am Hang“.

Die Erntemenge ist begrenzt. Die Lese von Hand und die Angabe des Jahrgangs auf dem Etikett sind obligatorisch.

Wir lieben ihn als Aperitif, zu Antipasti und auch zum Dessert.

FALSTAFF schreibt: „Helles, leuchtendes Strohgelb mit silbernen Reflexen und feiner Perlage. In der Nase zarter Duft nach Apfelblüten, Zitrusfrüchten, im Abgang mineralisch. Am Gaumen erfrischend, saftig mit spürbarer Perlage, trockener Abgang“.

Prosecco von Adami

Das Weingut Adami liegt in den furchigen sonnigen Hügeln in der Gegend um Valdobbiadene und gilt als eines der fünf besten Erzeuger von Prosecco Italiens. Denn mit Fachwissen, handwerklichem Können und Leidenschaft werden in der norditalienischen Region Venetiens Spitzenerzeugnisse hergestellt. Daher wundert es nicht, dass Fachleute und Genießer die Adami Prosecchi über Jahrzehnte bereits auszeichnen. Liest man sich in die Historie dieses Weingutes ein, fallen die hervorragenden Prämierungen weltweit auf.

Franco und Armando Adami führen in dritter Generation das Weingut, das sie von ihrem Vater Adriano Adami vor über 30 Jahren übernommen haben. Und ganz im Gegensatz zu den meisten industriell hergestellten Prosecchi produzieren die beiden Brüder einen „handwerklichen“ Wein der Spitzenklasse.

Im Gebiet von Valdobbiadene entstehen Schaumweine, die durch Frische, Fruchtigkeit und Eleganz beeindrucken.

Passende Rezepte

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Adami Col Credas Prosecco DOCG“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

Zusätzliche Informationen

Rebsorte

95% Glera, 5% Chardonnay

Jahrgang

Füllmenge

0,75 L

Säuregehalt

6,2 g/l

Restzuckergehalt

2 g/l

Qualitätsstufe

DOCG-Anbaugebiet Prosecco Valdobbiadene Superiore Rive di Farra Soligo

Vinifizierung

Sanftes Pressen der Trauben und statische Klärung des Mostes. Fermentierung bei kontrollierter Temperatur von 17°-19°C mit Reinzuchthefen. Veredelung für sechs Monate im Edelstahltank und anschliessende Versektung nach der Charmat-Methode. Info: Als Charmat-Methode (italienisch: Metodo Martinotti) wird ein nach dem Erfinder Eugene Charmat benanntes Verfahren zur Schaumweinherstellung in druckfesten Grossbehältern bezeichnet. Im Jahr 1907 hat Charmat sie an der Universität Montpellier (Languedoc) entwickelt.

Art

Prosecco

Verschluss

Naturkork

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Hersteller / Inverkehrbringer

Adami, Via Rovede 27 31020 Colbertaldo di Vidor, Treviso (Italia)

Farbe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Adami Col Credas Prosecco DOCG“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.