“flotte” Tarte Tatin

Keine Kommentare

COOK+ENJOY Info

Das Rezept ist die schnellste Variante eine leckere Tarte Tatin zu backen. Hergestellt mit fertigem Blätterteig. Die Variante mit Mürbeteig zeige ich Euch in einem weiteren Rezept.

15 Min. Vorbereitung + 25 Min. backen

Tarteform (22-24cm), Messer, Pinsel für Wasser

einfach

ZUTATEN
für Tarteform (22-24cm)


60 g Butter, in Flocken


60 g Rohrohrzucker


3 Äpfel (ich nehme gerne Rubinette)


250 g frische Blätterteigrolle aus dem Kühlregal (alternativ: TK-Blätterteig)


SOMMERVARIANTE: Thymian-Blättchen von 3-5 Zweigen


WINTERVARIANTE: 1/2 TL Zimt, gemahlen


1 EL Puderzucker


OPTIONAL: Vanilleeis

Zubereitung

  1. Ofen auf 200-220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Butter in Flocken auf Tarteboden verteilen.
  3. 40 g Rohrohrzucker darüber streuen.
  4. Äpfel schälen, in Spalten schneiden und fächerförmig in der Form verteilen.
  5. WINTERVARIANTE: Zimt und restlichen Rohrohrzucker darüber streuen.
  6. SOMMERVARIANTE: Thymian-Blättchen und restlichen Rohrohrzucker darüber streuen.
  7. Blätterteig aus der Packung nehmen, großzügig auf die Größe der Tarteform schneiden, auf die Apfelspalten legen und mit einer Gabel mehrfach löchern.
  8. Teig mit ein wenig Wasser bepinseln.
  9. Bei 200-220°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene im Ofen etwa 20-30 Minuten backen. Sobald der Blätterteig die gewünschte Bräunung angenommen hat, aus dem Ofen nehmen und sofort auf einen Teller stürzen.
Anrichten

Die Tarte Tatin schmeckt am besten warm mit Puderzucker bestreut und einer Kugel Vanilleeis.

Tarte Tatin – Zutaten und passende Produkte:

Andere Rezepte/Beiträge

COOK and ENJOY Rezept Ajvar Dip

Ajvar Dip

Ajvar ist eine pikante Würzpaste. Ein Mus aus Paprika oder alternativ Paprika und Auberginen. Ursprünglich stammt sie aus den Balkan-Ländern. Wir essen Ajvar z.B. in diesem Dip, der sehr lecker zu Brot, auf Kräckern, oder auch zu gegrilltem Fleisch schmeckt.

Weiterlesen
COOK and ENJOY Rezept Mallorcinische Aioli

Mallorquinische Aioli ohne Ei

Die typische Mallorquinische Aioli wird ohne Ei hergestellt und ist somit bedenkenlos auch bei heißen Temperaturen zu genießen. Schmeckt super lecker. Das Ei vermisst Du garantiert nicht.

Weiterlesen
COOK+ENJOY Rezept Vacherin Mont-d'Or

Vacherin Mont-d’Or

Vacherin Mont-d’Or ist ein Goldjunge im Spankasten. Bei Zimmertemperatur oder im Ofen erhitzt zusammen mit einem frischen Baguette und einem Wein. Köstlich!

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü