Saison für frische Tomaten

Tomaten haben es sprichwörtlich „in sich“. Denn die Paradiesfrucht ist reich an wertvollen Nährstoffen. Nicht umsonst wird sie daher besonders oft zubereitet. Die Italiener nennen sie liebevoll Pomodore – Goldapfel.

Sie gehören zur Familie der Nachtschattengewächse, sind wesentlicher Bestandteil der europäischen und orientalischen Küche und somit aus unseren Rezepten nicht mehr wegzudenken. Die Tomate kam mit der Entdeckung Amerikas aus Peru und Ecuador nach Europa.

Kaufe bei Deinem Gemüseladen und auf dem Wochenmarkt ein

Gutes gibt’s so nah. Bei Deinem Gemüseladen um’s Eck, auf dem Wochenmarkt, Deiner Gemüsemanufaktur oder selbst gezogen auf dem Balkon oder im Garten. 

Allein in Europa wachsen über 600 Kultursorten in den unterschiedlichsten Farben, Formen, Größen und Geschmacksrichtungen.

Die verschiedenen Tomatensorten können zahlreich in der Küche eingesetzt werden. In Gazpacho, Ratatouille, Caponata, Panzanella – die Liste der Gerichte, in denen die Tomate nicht fehlen darf, lässt sich beinahe endlos fortsetzen.

Ananastomate unser Highlight in diesem Jahr

Und genau diese Vielseitigkeit lieben wir an Tomaten, sei es gegart oder roh. Am besten schmecken frische Tomaten, wenn sie noch fest und fleischig sind. Dieses Jahr unser Highlight: die Ananastomate. Fleischig, intensiv, aromatisch lecker.

Tomaten bitte nicht im Kühlschrank aufbewahren. Bei niedrigen Temperaturen verlieren sie ihr Aroma. Am besten bei Zimmertemperatur lagern. Übrigens: Unreife Tomaten reifen so problemlos nach. Vor dem Verzehr schneiden wir den grünen Stängelansatz raus. Dieser enthält Solanin, das in höheren Dosen zu Magen-Darm-Beschwerden oder Kopfweh führen kann.

Passende Rezepte & Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.