Mit japanischer Miso Würze verfeinern

Keine Kommentare

Probiere Miso zum Würzen aus: Mittlerweile bestens bekannt als japanische Würzung auf Sojabasis. Diese besteht hauptsächlich aus Sojabohnen mit veränderlichen Anteilen von Reis, Gerste oder anderem Getreide. Die Würze ist wesentlicher Bestandteil der japanischen Küche und dient als Zutat in vielen traditionellen Gerichten wie der Misosuppe.

Diese Brühen mit verschiedenen Einlagen liegen derzeit weit vorne bei den aktuellen Food Trends. In unserer Küche verwenden wir diese Finesse jedoch schon lange als festen Bestandteil beim Zubereiten nicht nur asiatischer Gerichte. Wir haben zum pikanten Abschmecken immer eine Miso Brühe im Vorrat. So würzt Du schnell mit dem typischen Geschmack feiner Zutaten.

Auch die Paste von Schwarzwald Miso in Bio-Qualität findest Du in unserem Shop – eine köstliche Entdeckung „Made in Germany“.

Miso als Alternative zu Fonds

Die Würze ist eine gute Alternative zu Gemüse- oder Hühnerfonds, wenn Dir mal die Zeit fehlt, gute Fonds selbst herzustellen.

Andere Rezepte/Beiträge

COOK and ENJOY Blog Einkaufen Wochenmarkt Aubergine

Gemüse der Saison Aubergine

Die Aubergine gehört zu unserem Lieblingsgemüse im Sommer! In den Monaten August und September schmeckt sie einfach am besten und variantenreich in der Küche zubereitet werden.

Weiterlesen
COOK and ENJOY Blog Belper Knolle aus der Schweiz unser Tipp

Belper Knolle aus der Schweiz

Die einem hobelnde Belper Knolle hauchdünn über frische Pasta, die anderen über Carpaccio oder Risotto. Auch wir sind begeistert von dieser Schweizer Käsespezialität. Auf den ersten Eindruck ein weißer Trüffel, rund, gesprenkelt, würzig.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü