Legras & Haas – Champagne Exigence N° 10 Grand Cru

82,50  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
(109,73  / 1 l)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Vorrätig

Produkt merken
Produkt merken

Beschreibung

von James Suckling mit 94 Punkte bewertet

Auch beim Exigence No 10 ist das Rezept wieder sehr einfach: 50% Chardonnay aus Chouilly und 50% Pinot Noir aus Ay. Die Lagen sind jeweils als Grand Cru eingestuft. Es sind spezielle Lagen mit alten Rebstöcken und geringem Ertrag. Das sorgt für hochklassige Grundweine, denen man dann viel Zeit im Keller lässt. Oft sind auch die wesentlichen Teile des Cuvees 4-5 Jahre gereifte Grundweine. Der werdende Champagner verbringt dann weitere 5 Jahre im Keller. Solange lässt man ihn auf der Hefe liegen, auf dass die Kohlensäure viel Zeit hat, sich perfekt in den Wein zu integrieren. Ein Aufwand, der normalerweise nur bei Champagner ab 100 Euro aufwärts betrieben wird. Der Exigence ist unglaublich günstig für die spezielle Qualität.

…und so schmeckt der Exigence N° 10
Ein feiner, vielschichtiger Duft, aus frischen Fruchtaromen wie Birne, mürbem Apfel und Grapefruit, ergänzt durch feinste Brioche-Aromen. Am Gaumen ist es die Cremigkeit der Weine im Zusammenspiel mit der Kohlensäure, die so perfekt eingebunden ist, dass sie die Aromen des Weins hebt, ohne sie zu stören. Es ist ein opulenter Champagner, der sich in seiner Aromatik verschwenderisch zeigt und doch diese verspielte Zartheit hat, die Champagner so einzigartig macht.

Für uns ein Champagner! Und für diese Qualität ein Schnäppchen. Leider immer nur in kleinen Mengen erhältlich.

Exigence N° 10 – Auszeichnungen
  • James Suckling: 94 Punkte
Exigence N° 10 von Legras & Haas

Die beiden passionierten Winzer François Legras und Brigitte Haas begegneten sich 1967. Zusammen mit den drei Söhnen Rémi, Olivier und Jérôme entstand 1991 das Champagnerhaus Legras & Haas in Chouilly an der nördlichen Spitze der Côte des Blancs. Der größte Teil der verarbeiteten Trauben stammt aus den eigenen Weinbergen. 15 Hektar davon stehen in Chouilly, der einzigen Grand Cru-Gemeinde, in der ausschließlich Chardonnay angebaut werden darf. So hat die Produktion des Blanc de Blancs einen besonderen Stellenwert innerhalb der Produktpalette. Die Zusammenstellung aus ausschließlich weißen Trauben verleiht ihm eine charmante Leichtigkeit. Die Cuvée Tradition hingegen ist ein traditioneller Champagner-Klassiker aus roten und weißen Trauben. Diese Cuvée steht für den Stil des Hauses.

Ein kleiner Exkurs: Premier Cru und Grand Cru Champagner
In der AOC Champagne werden in 319 Dörfern und Gemeinden (sogenannte Crus) Reben angebaut, um Champagner zu erzeugen. Diese Crus werden auf einer Skala von 80 bis 100 bewertet, da sie sich hinsichtlich Bodenqualität, Mikroklima und so weiter unterscheiden.
Grand Crus erhalten die höchste Bewertung (100). 17 Dörfer und Gemeinden haben zur Zeit diesen exklusiven Status. Nur etwas mehr als 10% der Rebfläche der Champagne sind als Grand Cru deklariert.
Premier Crus müssen eine Bewertung zwischen 90 und 99 erhalten. Zur Zeit dürfen sich 44 Gemeinden mit diesem Titel schmücken. Etwa 15% der gesamten Rebfläche hat Premier Cru Status.
Bei der Ernennung zum Premier Cru oder Grand Cru ist die Rebsorte von Bedeutung. Nur Pinot Noir und Chardonnay können Grand Cru Status erhalten.
Ein Champagner darf nur als Grand Cru oder Premier Cru bezeichnet werden, wenn alle Trauben auch aus derartig deklarierten Gemeinden stammen. Ein Grand Cru oder Premier Cru Champagner muss nicht unbedingt zu 100 Prozent aus Trauben eines bestimmten Crus bestehen, sondern es können unterschiedliche Crus (mit dem richtigen Status natürlich) assembliert werden.
Fazit: Grand Cru und Premier Cru Champagner sind Champagner, die aus besserem Traubenmaterial hergestellt wurden als „normaler“ Champagner. Dabei ist Grand Cru nochmals besser als Premier Cru.

Zusätzliche Informationen

Inhalt

0,75l

Rebsorten

50% Chardonnay Grand Cru & 50% Pinot Noir Grand Cru Ay

Alkoholgehalt

Hersteller

Land

Region

Rebsorte

,

Auszeichnungen

James Suckling: 94

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Hersteller / Inverkehrbringer

Legras et Haas s.a.s, 9, Grande Rue, F-51530 Chouilly

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Legras & Haas – Champagne Exigence N° 10 Grand Cru“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert